Gewächshaus im Februar

Im Gewächshaus tut sich was! Ende Oktober hatte ich Radieschen, Feld- und Blattsalat ausgesät. Der Feldsalat ist jetzt fast erntereif, ein bisschen Zeit gebe ich ihm aber noch zum wachsen. Zwei junge Blattsalatpflänzchen haben es geschafft, sich gegen das Unkraut durchzusetzen.

Bei muckeligen 30°C habe ich vorgestern die erste Aussaat des Jahres gewagt: Kopfsalat, Radieschen und Babyspinat. Die Hortensie, die im Gewächshaus überwintert, treibt bereits aus. Fotografieren lassen wollte sie sich allerdings nicht, alle Fotos sind unscharf geworden!

2 Gedanken zu „Gewächshaus im Februar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.