Archiv für den Monat März 2017

Erste Ernte + Rezept für Leinöl-Honig-Dressing

Heute war es soweit: Ich habe den ersten Feldsalat aus meinem Gewächshaus geerntet. Wir haben uns den Salat ganz frisch mit einem Leinöl-Honig-Dressing schmecken lassen. Lecker, lecker, lecker!

Leinöl-Honig-Dressing

Zutaten: 1 EL Leinöl, 1 EL Öl eurer Wahl*, 1 EL Essig, 1/2 TL Salz, 1/2 TL Honig, getrocknete Salatkräuter, etwas Pfeffer, 50 ml Sprudel mit viel Kohlensäure

Zubereitung: Alle Zutaten mit einem Schneebesen verrühren.

*bei mir heute: Mohnöl

 

 

Werbeanzeigen

Pink Drops

Eine neue Mütze braucht das Kind. Dringend, denn plötzlich ist Hello Kitty out – puh, das wurde ja auch mal Zeit – und auf der alten Mütze prangt die erwähnte Katze. Das Kind entschied sich nach kurzer Durchsicht der vorhandenen Schnittmuster für die „Pink Drops“ Beanie aus der Ottobre 4/2015. Der Sternenjersey stammt von Buttinette, die Reflektor Fledermaus ist ein Mitbringsel von der Kreativ Welt 2016. Tochter ist dann ab morgen Hello-Kitty-frei unterwegs!

Links zum Creadienstag und zu Made4Girls.

Hafermuffins mit Karotte, Ingwer und Kurkuma

Inspiriert durch linzersmileys Blogbeitrag „Fleischlos durch die Fastenzeit“ habe ich herzhafte Hafermuffins mit Karotte, Ingwer und Kurkuma gebacken. Weil es schnell gehen sollte habe ich darauf verzichtet, die Getreideflocken in Milch aufzukochen und habe alle Zutaten im Thermomix gehackt und gemischt. Die Kombination von Ingwer, Karotte und Kurkuma ist sehr stimmig. Die Muffins waren ratzfatz aufgegessen!

Zutaten für 12 Stück:  200g Haferflocken, 150g Sojamilch, 1 Zwiebel, 2 Karotten, 1 Ei, 30g Sellerieknolle, 2 Zweige frisches Basilikum, 10g Ingwer, 10g Kurkuma, 1 TL Salz,  etwas Pfeffer, 1 EL getrockneter Majoran,  1 TL Paprikapulver, 1 TL Guarkernmehl

Zubereitung im Thermomix:

  1. Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Karotten, Zwiebel, Selleriekonolle, Ingwer und Kurkuma in groben Stücken in den Mixtopf geben. Zwei- bis dreimal für 2 Sekunden Stufe Turbo hacken.
  3. Haferflocken, Sojamilch,Basilikum, Ei und Gewürze und Guarkernmehl dazugeben.
  4. 30 Sekunden Stufe 3 vermischen.
  5. 12 Silikonmuffinförmchen mit Öl auspinseln.
  6. Teig in die Förmchen füllen.
  7. Teigoberfläche mit Öl einpinseln.
  8. 30-35 Minuten backen.

Tipp: Diese Muffins eignen sich gut als Beilage zu Salat und Kartoffeln. Oder ihr esst sie zwischendurch als herzhaften Snack.

Sprösslinge in Sicht!

Brokkoli, Gurken und Tomaten sind schnell gekeimt und zu kleinen Sprösslingen herangewachsen. Die Tomaten wurden am 25. Februar gesät, Brokkoli und Gurke am 28.Februar. Meine Sprösslinge ziehen nun an einen hellen Platz um, damit sie kräftiger werden. In den Anzuchtschalen, die im kühlen Gewächshaus stehen, ist bisher nur der Salat gekeimt.

img_1006-copy

Brokkoli, Paprika, Gurke – Tag 4 nach der Aussaar

img_1008-copy

Cherrytomate, Stabtomate, Spanische Tomate – Tag 7 nach der Aussaat