Hafer-Vanille-Eis

Statt Sonntagskuchen gibt es heute ein Sonntagseis. Perfekt für sonnige Spätsommertage!

Hafer-Vanille-Eis

IMG_3531 (Copy)

  • 200 ml Haferdrink
  • 200 ml Sahne oder Schlagfix Schlagcreme
  • 2 Eigelb
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Vanillestange, alternativ 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

Den Haferdrink zusammen mit der Sahne auf 70°C erwärmen. Die Vanillestange auskratzen und mit dem Vanillemark in die Flüssigkeit geben. Den Puderzucker einrühren. Die beiden Eigelbe zügig mit einem Schneebesen in die Masse einrühren. Den Topf vom Herd nehmen; die Eismasse  durch ein Sieb gießen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Danach kann die Eismasse in der Eismaschine zubereitet werden.

Tipp: Statt Eigelb kann ein beliebiges Bindemittel benutzt werden, zum Beispiel 1 TL Johannisbrotkernmehl.

Habt alle einen schönen Sonntag!

4 Gedanken zu „Hafer-Vanille-Eis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.