Lachs in Zitronen-Curry-Sauce

Etwas farblos aber sehr lecker.

Zutaten:

300 g Lachsfilet (meines war wieder aus dem Gefrierschrank)

200 g Sahne

1 Zwiebel fein gewürfelt

2 Knoblauchzehen fein gehackt

1 Biozitrone

1 TL Mehl

Salz

Pfeffer

Chiliflocken

Indisches Curry

Butter

Zubereitung:

Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zergehen lassen. Lachsfilets hineingeben und langsam garen. Wenn sie außen etwas Farbe haben, in grobe Stücke zerteilen.

Die fein gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch zum Fisch geben und glasig dünsten. Saft der Zitrone und einige Zesten dazugeben.

Das Mehl in die Pfanne stäuben und unterheben. Dann die Sahne zugeben, einmal kurz aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren.

Mit den Gewürzen pikant abschmecken. Guten Appetit.

Advertisements